gratis wlan

top angebote

Winter Sport im Zillertal

 

Ski & Snowboardtouren

Durch die zunehmende Beliebtheit des Freeridens wagen sich immer mehr Boarder und Skifahrer ins Gelände, denn für den guten Skifahrer und Snowboarder beginnt der Spaß da, wo die Piste aufhört.

 

Vans Penken Park

Der Vans Penken Park bietet beste Bedingungen und jede Menge Action für alle Snowboarder und Freeskier.

 

Eisklettern

Faszination Eisklettern, egal ob ein Schnuppertag für Anfänger oder eine anspruchsvolle Eistour für Fortgeschrittenen, im hinteren Zillertal stehen Dir unzählige Routen in allen Schwierigkeitsgraden zu Verfügung. Zuerst übst du das Gehen/Klettern mit Steigeisen und danach wagen wir uns ins senkrechte Eis vor.

 

Schneeschuhwandern

Keine andere Aktivität ermöglicht so einen hautnahen Kontakt mit der winterlichen Ruhe der Berge und des Waldes. Nur vereinzelt unterbrechen Fährten von Reh, Hase und Fuchs die unberührte Schneedecke. Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich, so dass auch und gerade Nichtskifahrer die Möglichkeit bekommen, gemeinsam mit Freunden oder Kollegen den Bergwinter hautnah zu erleben.


Rodelspass

  • Gerlosstein Rodelbahn (längste Naturrodelbahn des Zillertals) Diese Rodelbahn befindet sich am Hainzenberg und ist mit einer Gesamtlänge von 7 km die längste beleuchtete Naturrodelbahn des Zillertals.

  • Lanersbach-Höllensteinhütte ( 1740m) Länge der Rodelbahn ca. 5km Aufstieg zur Höllenstenhütte: ca. 80 min Telefon: 06766086908 od.05287 88723 

  • Hintertux. Bichlalm (1695) Länge der Rodelbahn: ca 3km
    Aufstieg zur Bichlalm .ca. 50 min Telefon: 05287 87776   Hainzenberg –

  • Ginzling – Tristenbachalm (1117m) Länge der Rodelbahn:  2- 3km
    Gehzeit: ca 1 Stunde: mit Postbus oder Auto nach Ginzling
    • In der Hütte werden wöchentlich Hüttenabende mit Musik und Unterhaltung angeboten.
    • Die Wirtsleute bitten um Reservierung
    • Die Zufahrt zu der Hütte ist mit dem Taxi möglich
    • Rodeln kann man bei der Hütte ausleihen